Bäämm, Zwosch, Boing

Nichts ahnend fährt man ganz gemütlich die Straße Richtung Veulettes-sur-Mer, als dort in einem höllen Tempo ein Transporter um die Kurve gebrettert kommt. Wir sind so gut es ging auf den Grünstreifen rauf, wollten ja nicht schon wieder im Straßengraben versinken. Von dem Transporter, der die Kurve extrem schnitt kam keine wirklich Reaktion. Bäm, ein lauter Knall und unser Spiegel hing lose an der Halterung. Wir standen, der Transporter bremste und hielt auch. Auch sein Spiegel zertrümmert. Tausend Entschuldigungen und Versuche unseren Spiegel zu reparieren, bis er und wir entnervt auf gaben. Der Spiegel war innen drinnen gebrochen und nicht mehr zu retten. Gemeinsam verklebten wir fast eine ganze Rolle Panzertape. Von ihm kamen noch tausende Entschuldigungen und unsere Wege trennten sich.

Also haben wir bei Fiat angerufen, um zu fragen, wo wir für unser Modell einen neuen Spiegel bekommen, wir bekamen ein paar Fiat Professionell -Werkstätten in der Umgebung genannt. Drei davon dann angefahren, aber überall die gleiche Auskunft, den Spiegel gibt es nicht mehr. Keine Chance, No way.

Bürstner angerufen, die dann auch ganz nett und hilfsbereit versucht haben zu helfen. Aber nach tausend Rückfragen in ihrer Produktion und Werkstätten auch nur die unbefriedigende Antwort. Nicht mehr Lieferbar. Als Tipp bekamen wir noch die Firma Al-Ko mit auf dem Weg, die stellten ja das Chassis für unser Modell und ebenso die Spiegelverlängerungen für diverse Womos.

Über Al-Ko erfuhren wir dann zumindest die Herstellernummern und konnten so dann über Google auf die Suche gehen.

Was nun, Urlaub versauen lassen wegen einen blöden Spiegel? Nö. Spiegel mit noch mehr Panzertape gesichert und nach Dieppe gefahren. 

Wir verbrachten dann noch einen tollen Abend in Dieppe, gingen in eine wirklich gemütliche Creperie, die in einem Hinterhof liegt, Galette essen. Und tranken später zum Sonnenuntergang dann noch die eine oder andere Flasche Cidre.

Im Laufe des Abends fanden wir dann auch das Objekt der Begierde (Spiegelverlängerung samt Spiegel) und sicherten es uns.

Da wir ja eh so ziemlich am Ende des Urlaubs angekommen sind, machen wir halt einen kleinen Umweg über Lüdenscheid um ihn dort abzuholen und zu montieren.

Am nächsten Morgen war der Himmel grau in grau. Da wir uns ja den Spiegel hatten sichern können, konnte doch der Urlaub weiter gehen. Also rein in die Altstadt von Dieppe. Im Laufe des Tages nahm dann auch langsam das Wetter unsere Laune an und klarte auf.

Wir liefen noch eine ganze Weile durch die Gassen und zum späten Nachmittag genehmigte ich mir dann die berühmte Diepper Fischsuppe.

Gegen 18 Uhr entschieden wir dann das wir den brummenden Schiffsdiesel der Englandfähre nicht noch eine Nacht haben müssen und fuhren weiter nach Le Treport.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Click to Insert Smiley

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoLOLSillyBeautyLashesCuteShyBlushKissedIn LoveDroolGiggleSnickerHeh!SmirkWiltWeepIDKStruggleSide FrownDazedHypnotizedSweatEek!Roll EyesSarcasmDisdainSmugMoney MouthFoot in MouthShut MouthQuietShameBeat UpMeanEvil GrinGrit TeethShoutPissed OffReally PissedMad RazzDrunken RazzSickYawnSleepyDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurseBunnyCatCat 2ChickChickenChicken 2CowCow 2DogDog 2DuckGoatHippoKoalaLionMonkeyMonkey 2MousePandaPigPig 2SheepSheep 2ReindeerSnailTigerTurtleBeerDrinkLiquorCoffeeCakePizzaWatermelonBowlPlateCanFemaleMaleHeartBroken HeartRoseDead RosePeaceYin YangUS FlagMoonStarSunCloudyRainThunderUmbrellaRainbowMusic NoteAirplaneCarIslandAnnouncebrbMailCellPhoneCameraFilmTVClockLampSearchCoinsComputerConsolePresentSoccerCloverPumpkinBombHammerKnifeHandcuffsPillPoopCigarette